AktuellesSanierung Martin-Luther-Kirche
 

Sanierung Martin-Luther-Kirche

... DAMIT DIE KIRCHE IM DORF BLEIBT

Bei einer Begehung im Dezember 2016 hat unser Architekt zahlreiche lose Sandsteine an der Fassade unserer Martin-Luther-Kirche entdeckt. Es besteht also Gefahr, dass Steine herunterbrechen und Menschen sich verletzen. Um dennoch die Sicherheit vor der Kirche zu gewährleisten, wurde umgehend ein Gerüst mit Überdachung angebracht: ein Provisorium - aber nun muss die Sanierung folgen!

Diese kostet in einem ersten Bauabschnitt (Kirchturm und Fassade) schätzungsweise 300.000 Euro. Zur Finanzierung setzen wir selbstverständlich die Baurücklage ein, trotzdem müssen wir durch Opfer, Spenden, Zuschüsse und Aktionen weitere 100.000 Euro aufbringen. Das schaffen wir nur, wenn viele Menschen dabei helfen.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende ... DAMIT DIE KIRCHE IM DORF BLEIBT.
Wir danken Ihnen schon im Voraus!