AktuellesSanierung Martin-Luther-Kirche
 

Sanierung Martin-Luther-Kirche

... DAMIT DIE KIRCHE IM DORF BLEIBT

Bei einer Begehung im Dezember 2016 hat unser Architekt zahlreiche lose Sandsteine an der Fassade unserer Martin-Luther-Kirche entdeckt. Es besteht also Gefahr, dass Steine herunterbrechen und Menschen sich verletzen. Um dennoch die Sicherheit vor der Kirche zu gewährleisten, wurde umgehend ein Gerüst mit Überdachung angebracht: ein Provisorium - aber nun muss die Sanierung folgen!

Diese kostet in einem ersten Bauabschnitt (Kirchturm und Fassade) schätzungsweise 300.000 Euro. Zur Finanzierung setzen wir selbstverständlich die Baurücklage ein, trotzdem müssen wir durch Opfer, Spenden, Zuschüsse und Aktionen weitere 100.000 Euro aufbringen.
Das schaffen wir nur, wenn viele Menschen dabei helfen.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende ... DAMIT DIE KIRCHE IM DORF BLEIBT.
Wir danken Ihnen schon im Voraus!

 

Unsere Bankverbindung für Spenden lautet:

Evang. Krchengemeinde Schluchtern

Kreissparkasse Heilbronn, BIC: HEISDE66XXX
IBAN: DE26 6205 0000 0000 0149 86

Volksbank im Unterland eG, BIC: GENODES1VLS
IBAN: DE64 6206 3263 0015 2500 08

... Damit die Kirche im Dorf bleibt!

Neben Spendenaufrufen haben wir auch weitere Aktionen zur Spendensammlung - dem sog. Fundraising - gestartet:

 

 

 

 

 

50 Euro - mach mehr draus!

 

Für die Sanierung der Martin-Luther-Kirche starten wir im Gottesdienst beim Erntedankfest am 22. Oktober 2017 unserer TalenteAktion.

Wir suchen Sie/Dich und Ihre/Deine Begabung! Jeder Mensch hat Talente ...Wir wollen sie fordern - fördern und heraus kitzeln!

Jede Gruppe oder einzelne Person, ob aus unserer Gemeinde oder weit darüber hinaus, bekommen einen 50-er (50-Euro-Schein) mit dem Ziel, diesen zu vermehren: Setze Dein ganzes Können ein und vermehre den 50er, DAMIT DIE KIRCHE IM DORF BLEIBT! Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ein paar Beispiele wollen wir Ihnen/Dir an die Hand geben: Backen, Marmelade einkochen, Trickkunst, Serviceleistungen, usw. Die Aktion läuft bis zum Gassenfest am 24. Juni 2018. Dann werden wir über "Erfolge und Misserfolge" der Aktion berichten.

Wir wünschen Ihnen gute Ideen, viel Glück bei der Umsetzung und jede Menge Spaß dabei.

 

 

Glücksrad am Gassenfest 2017

Wir haben im Vorfeld des Gassenfestes bei Firmen um Sachpreise für eine Tombola angefragt und zahlreiche Preisgeschenke erhalten.
Mit diesen Preisen haben wir ein Glücksrad bestückt - bei dem jeder Dreh ein Gewinn war!

Diese Aktion erspielte 567,69 Euro in unseren Spendentopf!

Herzlichen Dank unseren Sachspendenden und allen Teilnehmern!

 

 

LutherLemberger

Der LutherLemberger der Heuchelberg Weingärtner eG hat ein wertvolles Sonderetikett und ist ein charaktervoller und kräftiger Rotwein.
(Kleingartacher Grafenberg Lemberger, Qualitätswein 2016)

Mit dem Kauf unterstützen Sie die Finanzierung unserer Sanierungsmaßnahmen der Martin-Luther-Kirche.
Der LutherLemberger wird zum Preis von je 6 Euro pro Flasche bzw. 35 Euro beim Kauf von 6 Flaschen angeboten.

Verkaufsstellen sind:

Getränke Freyer, Dieselstr. 20, Leingarten
Leintal-Shop, Karlsruher Str. 75, Leingarten
Gemeindebüro, Bergstr. 3, Leingarten und
beim Kirchplatz-Schwätzle

 

... den Lemberger zum Genießen ...
... den Lemberger zum Verschenken ...
... den Lemberger zum Andenken ...

 

 

aktueller Spendenstand

In den letzten Wochen haben wir durch zahlreiche Maßnahmen auf die Situation unserer Martin-Luther-Kirche und der damit verbunden Sanierungsmaßnahmen aufmerksam gemacht und Sie um Spenden gebeten.

Mit unserem Spendenbarometer möchten wir Sie in regelmäßigen Abständen über den aktuellen Spendenstand informieren.
Er beträgt zum 30. September 2017: 25.860,85 Euro.

Wir danken allen Spendenden für ihre Unterstützung!
Wir freuen uns sehr über ihre Spendenbereitschaft und natürlich auch über weitere Spendeneingänge. Es ist noch ein großes Stück des Weges, um unser Spendenziel zu erreichen.